User menu

gGmbH

19089 Crivitz
Parchimer Strasse 64
03863 - 522 508 0

rund um die Uhr und alles aus einer Hand

Entlastungsleistungen

Entlastungsleistungen

Seit dem 01.01.2017 greift das Pflegestärkungsgesetz II, welches eine deutliche Verbesserung und Flexibilität der Leistungsanprüche darstellt. Eine geänderte Leistung sind die Entlastungsleistungen, welche Versicherte in der ambulanten Pflege ab Pflegegrad 1 erhalten. Der Betrag von 125 € ist nur als Leistung zu erhalten. Es können verschiedene Leistungen erbracht werden, mit dem Ziel, die Pflegeperson zu entlasten. Die Abrechnung des Pflegedienstes gilt als Antrag.

Angebote zur Unterstützung im Alltag tragen dazu bei, Pflegepersonen zu entlasten, und helfen Pflegebedürftigen, möglichst lange in ihrer häuslichen Umgebung zu bleiben, soziale Kontakte aufrechtzuerhalten und ihren Alltag weiterhin möglichst selbständig bewältigen zu können.

Leistungsbereich: 
Ambulante Dienste